Halb zwölf an der Rudolf-Steiner-Schule Bochum

Gestern besuchten sechs der neun von dreiviertelzwölf den Nachtflohmarkt der Rudolf-Steiner-Schule in Bochum-Langendreer. Zwischen sechs und zehn Uhr stießen Fräulein Clara, Alfons von, Vincent, Heinz, Murke und Zcvrmmnst auf interessante Dinge und überraschte Flohmarktbesucher.

Zum Abschluss tanzten sie ihren lengendären „Maskendähnz“.

dreiviertelzwölf on tour

Am Freitag (29. Juni) wird dreiviertelzwölf bzw. eine Splittergruppe derer mit ihren Masken beim Nachtflohmarkt an der Rudolf-Steiner-Schule in Bochum auftreten.

Es wird einen (zu Neudeutsch) „Walk Act“ geben.