Der Spiegel


Samstag, 23. November 2013, 12 Uhr

Fritz2013_LogoEs ist mal wieder so weit. dreiviertelzwölf stehen auf der Bühne.

Im Rahmen des Fritz-Wortelmann-Preises der Stadt Bochum werden dreiviertelzwölf das aktuelle Stück Die alte Frau und das Meer aufführen, das im Juli Premiere hatte.

Das Festival findet zwischen Donnerstag, 21.11. und Sonntag, 24.11. im Thealozzi in Bochum statt. Der Eintritt zu allen Aufführungen ist frei, allerdings ist eine Anmeldung unter 0234/47720 oder info@fidena.de ratsam.

dreiviertelzwölf spielen am Samstag, 23.11.2013, um 12 Uhr. Für die besten Plätze sollte man aber bereits vorher erscheinen. Spätestens um drei viertel zwölf.

Glücklich bei der Deutschen Bahn

Bei der Deutschen Bahn gibt es bisweilen auch glückliche Gestalten.

Gesehen in einem Regional Express.

Glücklich mit der Deutschen Bahn

Heinekens Abenteuer

Heute: Ein schöner Morgen im Tal . . .


Papagei auf der Straße


Feierabend!