Beitrag zum lyrischen Januar – Kalenderwoche 3

Die Aufträge für diese Woche lauten

Montag Epigramm
Dienstag Akrostichon
Mittwoch Limerick
Donnerstag Elfchen
Freitag Epigramm
Samstag Akrostichon
Sonntag Limerick

 

Dienstag, 14.01.2014

Dingen Leben geben tm

Ob du nun möchtest oder nicht
Bestimmst nicht du, bestimme ich
Jetzt ist es an der Zeit für dich
Es ist jetzt für dich an der Zeit
Kann geben dir Lebendigkeit
Tu, was ich sag, halt dich bereit!

 

Mittwoch, 15.01.2014

mk

Es war eine Dame in Potsdam,
die weinte den ganzen Tag lang.
 Schließlich kam ein Herr Schmitz,
 und erzählte nen Witz.
Da lachte die Dame in Potsdam.

 

Donnerstag, 16.01.2014

mk

Claire
spielt selbstbewusst
im idyllischen Rheinsberg
Ich bewundere sie dafür
Emanzipation

 

dreiviertelzwoelfchen tm

dreiviertelzwölf
macht Theater
nirgends und überall
das ist so wundervoll
Kunst

 

Freitag, 17.01.2014

Geburtstagsgruß mk

Mitten im Trubel der Welt und doch ganz bei sich
sitzt der Zen Schüler meditierend im Orangenhain

 

Samstag, 18.01.2014

3/4 ist Nonsens tm

Drei Musketiere – gebt auf euch acht
vier Jahreszeiten überstreichen das Land
Tell, Wilhelm schießt Äpfel mit goldener Hand
zwölf schlägt die Uhre um Mitternacht

 

Sonntag, 19.01.2014

Für meinen Klavierstimmer mk

Ein bockiges Schaf bei Bremen
hat seinen Besitzer getreten.
 Der fand das nicht schön,
 und konnte kaum gehen,
doch liebt er das Schaf bei Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.